zur Hauptnavigation springen zum Inhaltsbereich springen

BayWISS-Kolleg Gesundheit www.baywiss.de

© Adobe Stock

vbw - Veranstaltung: Digitale Bildung an bayerischen Hochschulen

Termin: 12.10.2022, 09:00 Uhr bis 10:40 Uhr

Veranstaltungsort: hbw | Haus der Bayerischen Wirtschaft, Europasaal, Max-Joseph-Straße 5, 80333 München

 

Digitale Lehr- und Lernformate sind heute Alltag an den bayerischen Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Doch wie sehen die Fortschritte tatsächlich aus, die sich im Bereich der digitalen Bildung an den bayerischen Hochschulen zeigen? Auf unserer Veranstaltung stellen wir die Neuauflage unserer Studie „Digitale Bildung an bayerischen Hochschulen“ erstmals der Öffentlichkeit vor. Sie macht den Stand der Entwicklungen an den bayerischen staatlichen Universitäten und Hochschulen sichtbar und leitet aus den Studienergebnissen konkrete Handlungsempfehlungen ab. Mit Vertreter*innen aus Politik, Wissenschaft, Bildungspraxis und Wirtschaft sprechen wir über die Ergebnisse und richten den Blick auf die Weiterentwicklung der digitalen Bildung an den bayerischen Hochschulen in den nächsten Jahren. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig einen Zugangslink mit technischen Informationen. Unsere Veranstaltung wird nach gegenwärtigem Stand als hybride Veranstaltung durchgeführt. Über eventuelle Änderungen werden wir Sie selbstverständlich informieren. Alle Informationen zum Hygienekonzept erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung.

Programm:

09:00 Potenziale digitalen Lehrens und Lernens ausschöpfen Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer, vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., München

09:10 Digitale Bildung an bayerischen Hochschulen Prof. Dr. Frank Fischer, Inhaber des Lehrstuhls für Empirische Pädagogik und Pädagogische Psychologie, Ludwig- Maximilians-Universität, München

09:45 Potenziale entfalten – Zukunft gestalten: Was bedeutet digitale Bildung in Bayern? Markus Blume MdL, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst

09:55 Gesprächsrunde: Digitale Bildung zielgerichtet weiterentwickeln Markus Blume MdL Bertram Brossardt Prof. Dr. Frank Fischer Johanna Weidlich, Sprecherin der Landes-ASten-Konferenz (LAK) Bayern Prof. Dr. Christina Zitzmann, Vizepräsidentin Bildung, Technische Hochschule Nürnberg

Koordination

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen zum Verbundkolleg Gesundheit.

Dr. Sabine Fütterer-Akili

Dr. Sabine Fütterer-Akili

Koordinatorin BayWISS-Verbundkolleg Gesundheit und BayWISS-Verbundkolleg Economics and Business

Universität Regensburg
Zentrum zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

Telefon: +49 941 9435548
gesundheit.vk@baywiss.de