zur Hauptnavigation springenzum Inhaltsbereich springen

BayWISS-Kolleg Health www.baywiss.de

Projekte im Verbundkolleg Gesundheit

© eliola, Pixabay

Integration von Körperstellungswechseln im Arbeitsablauf zur Beanspruchungsreduzierung

MEMBER IN THE JOINT ACADEMIC PARTNERSHIP

since

Supervisor Technische Universität München:

Prof. Dr. Klaus Bengler

Lehrstuhl für Ergonomie

Fakultät für Maschinenwesen

Technische Universität München

 

Professor Benglers Forschung ist auf den Bereich der sogenannten "micro ergonomics" zu Fragen der Mensch-Maschine-Interaktion fokussiert, insbesondere den Bereich der Fahrerassistenz, der Softwareergonomie und der Kooperation zwischen Mensch und Roboter. Er untersucht beispielsweise den Einfluss von Zusatzaufgaben auf die Fahrleistung und die Gestaltung des Fahrerarbeitsplatzes für das Fahrzeug der Zukunft unter Aspekten des demografischen Wandels. Seine Forschung schließt dabei sowohl anthropometrische als auch kognitive Fragestellungen ein.

Projects:

Supervisor Hochschule für angewandte Wissenschaften München:

Publikationen

Rücker L., Brombach J. und K. Bengler (2020):
Einfluss von gehenden Bewegungsanteilen bei statischer Steharbeit. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (Hrsg.): Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft. Dortmund: GfA-Press.

Präsentationen und Poster

Rücker L. (2020):
Einfluss von gehenden Bewegungsanteilen bei statischer Steharbeit, Frühjahrskongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V., Berlin.

Lisa Rücker

Lisa Rücker

Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Coordinator

Get in contact with us. We look forward to receiving your questions and suggestions on the Joint Academic Partnership Health.

Dr. Sabine Fütterer-Akili

Dr. Sabine Fütterer-Akili

Koordinatorin BayWISS-Verbundkolleg Gesundheit und BayWISS-Verbundkolleg Ökonomie

Universität Regensburg
Zentrum zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

Telephone: +49 941 9435548
gesundheit.vk@baywiss.de