zur Hauptnavigation springenzum Inhaltsbereich springen

BayWISS-Kolleg Gesundheit www.baywiss.de

Projekte im Verbundkolleg Gesundheit

© eliola, Pixabay

Audio Feedback für gerätegestütztes Gleichgewichtstraining und Sturzprävention

Im Alter und bei neurologischen Erkrankungen sind die Reduktion der Gleichgewichtskontrolle und ein gesteigertes Sturzrisiko häufig anzutreffende Probleme. Es besteht ein hoher Bedarf an innovativen, motivierenden und personalisierten Trainingsprogrammen. Die Nutzer.in erhält interaktive akustische Rückmeldungen über die Lage und Veränderung des eigenen Körperschwerpunktes und soll so u.a. die visuelle Abhängigkeit reduzieren, die Körpereigenwahrnehmung (Propriozeption) verbessern und die posturale Kontrolle trainieren.

MITGLIED IM KOLLEG

seit

Betreuerin Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten:
Betreuer Ludwig-Maximilians-Universität München:

Prof. Dr. med. Klaus Jahn

Forschungsschwerpunkte:

  • Gang- und Gleichgewichtsstörungen

  • Neurorehabilitation

  • Schwindel im Alter und bei Kindern

Betreutes Projekt:
Audio Feedback für gerätegestütztes Gleichgewichtstraining und Sturzprävention

Publikationen

Fuchs, D., Knauer, M., Egger, M. und P. Friedrich (2020):

Audio Feedback for Device-Supported Balance Training: Parameter Mapping and Influencing Factors, Acoustics, 2 (3), 650-665, doi.org/10.3390/acoustics2030034.

Dominik Fuchs

Dominik Fuchs

Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten

Koordination

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen zum Verbundkolleg Gesundheit.

Dr. Sabine Fütterer-Akili

Dr. Sabine Fütterer-Akili

Koordinatorin BayWISS-Verbundkolleg Gesundheit und BayWISS-Verbundkolleg Ökonomie

Universität Regensburg
Zentrum zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

Telefon: +49 941 9435548
gesundheit.vk@baywiss.de