zur Hauptnavigation springen zum Inhaltsbereich springen

BayWISS-Kolleg Gesundheit www.baywiss.de

Projekte im Verbundkolleg Gesundheit

© eliola, Pixabay

Patient-derived xenograft therapy of human pancreatic cancer tissue in a 3D in vivo model

MITGLIED IM KOLLEG

seit

Betreuer Technische Hochschule Deggendorf:
Betreuerin Universität Regensburg:

Prof. Dr. Silke Härteis

Translationale Nieren-/Tumorforschung (From Bedside to Bench and from Bench to Beside) und Einsatz eines Patienten-spezifischen 3D-in-vivo-Modells, das die 3R-Prinzipien (reduce, refine, replace) implementiert. Dieses Modell ermöglicht nicht nur neue Forschungsansätze für die Untersuchung von Primärmaterial von Tumoren und Nierenzysten, sondern bietet die Möglichkeit einer individualisierten, patienten-spezifischen Forschung zur Etablierung neuer Therapieansätze. In der Tumorbiologie, wo man die Wirksamkeit von Medikamenten und deren Dosierung testen will, dient das Chorion-Allantois-Membran-Modell (CAM-Modell) als solcher „Zwischenschritt“ zwischen Tier und Mensch.

Betreute Projekte:

Publikationen

Ettner-Sitter, A., Montagner, A., Künzel, J., Brackmann, K., Schäfer, M., Schober, R., Weber, F., Aung, T., Hackl, C. & S. Härteis (2023):
Visualization of vascular perfusion of human pancreatic cancer tissue in the CAM model and its impact on future personalized drug testing.

Vorträge und Präsentationen

Vortrag 117. Annual Meeting, Anatomischen Gesellschaft, Würzburg, Germany (2023):
3D-in-vivo-tumor-model for the investigation of chemosensitivity in pancreatic ductal adenocarcinoma.

BayWISS Netzwerktreffen, Regensburg, Germany (2023):
Patient-derived Xenografts generated from circulating cancer stem cells in a 3D-in-vivo-model as an alternative preclinical model in pancreatic cancer research.

3. Regensburger Surgery Workshop (ReSurg), Regensburg, Germany (2023):
The importance of FOXO1 and microRNA-21 in the angiogenesis of distal cholangiocellular carcinoma and pancreatic cancer.

Auszeichnungen und Stipendien

Kongress Stipendium DKK24 Berlin.

Andreas Christian Ettner-Sitter

Andreas Christian Ettner-Sitter

Universität Regensburg

Koordination

Treten Sie mit uns in Kontakt. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen zum Verbundkolleg Gesundheit.

Dr. Sabine Fütterer-Akili

Dr. Sabine Fütterer-Akili

Koordinatorin BayWISS-Verbundkolleg Gesundheit und BayWISS-Verbundkolleg Economics and Business

Universität Regensburg
Zentrum zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

Telefon: +49 941 9435548
gesundheit.vk@baywiss.de

Claudia Le Floc'h

Koordinatorin BayWISS-Verbundkolleg Gesundheit und BayWISS-Verbundkolleg Economics and Business

Universität Regensburg
Zentrum zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
Universitätsstraße 31
93053 Regensburg

Telefon: +49 941 9435548
gesundheit.vk@baywiss.de